Rückblick 3. Quartal

Weitere neun Wochen habt ihr schon die erste Klasse besucht. Hier folgt ein kleiner Einblick, was wir in der vergangenen Zeit geübt haben:

Deutsch: Wir haben kurze Wörter «Blitz gelesen». Beim Merkwörter-Training mussten wir uns fünf Wörter während einer Minute merken und anschliessend auswendig aufschreiben. Unsere Ohren haben wir mit Hörübungen trainiert. Auch spezielle Buchstaben wie der sp und st haben wir geübt. Seit einiger Zeit besucht uns auch der Maulwurf. Mit ihm zusammen schreiben wir Geschichten. Toll, wie ihr schon an die Abstände, Punkte und Kleinbuchstaben denkt!

Mathematik: Fleissig haben wir in den vergangenen Wochen plus und minus trainiert. Wir haben Nachbaraufgaben und verwandte Aufgaben gesucht und sogar Rechnungsgeschichten gelöst. Bei Frau Jerg habt ihr zwischendurch Figuren gespiegelt. Vor den Ferien haben wir noch geschaut, wie Kinder sitzen und so links und rechts trainiert.

NMG: Im Februar erledigten wir fleissig Posten aus der Winterwerkstatt. Danach haben wir angefangen, unser Farben-Lapbook zu gestalten.

Technisches Gestalten: Aus Salzteig wurden lustige Schneemänner als Notizzettelhalter gestaltet, auch der Fasnachtsclown durfte nach Hause spazieren. Aus einem Ballon haben wir uns ein Küken als Osternest gekleistert.

Bildnerisches Gestalten: Clowns mit Schachbretthintergrund, Schneeglöcklein aus Papier, Mondrian Osterhasen und eine Farbencollage haben wir gestaltet.

Sport: Unihockey, Bewegungslandschaften, werfen, Stafetten, Fussball und viele weitere Spiele haben wir in diesem Quartal geübt.

Diverses: In Kleingruppen üben wir immer wieder den Becherrap.
Herr Paul wurde aus dem Klassenzimmer gebracht, zum Glück habt ihr der Polizei geholfen und dafür eine Belohnung erhalten.
Am 1. April besuchte uns noch der Schulcoiffeur. 😉