Fasnacht 2021

Heute Nachmittag besuchten uns lustige Gestalten im Schulzimmer.
Wilde Tiere wie Dinos, ein Tiger und ein Krokodil schlichen im Klassenzimmer umher. Auch zwei Vampire und zwei Geister wollten bei uns dabei sein. Von der Zauberschule bereiteten sich gleich drei Hexen auf eine Prüfung vor. Die Prinzessinnen wurden vom bösen Wolf bedroht. Glücklicherweise hatten wir im Klassenzimmer einen Ninja und einen Spiderman, die sie retten konnten. Ein Clown, ein Ladybug, Pikachu und ein Hippie sorgten für gute Laune.

Ich hoffe, der Nachmittag hat euch auch Spass gemacht und der Berliner hat euch geschmeckt. 🥰

Fasnachtsumzug kunterbunt

Am Nachmittag fanden sich im Schulzimmer lustige Gestalten ein: Clowns, Ninjas, Pippis, verschiedene Tiere und Märchenfiguren. Kunterbunt zogen wir bei strahlendem Sonnenschein durch die Strassen von Goldach und genossen es, Konfettischlacht zu machen. Nebenbei suchten wir immer wieder Walter. Wo steckte er bloss?

Fasnacht 2018

Am Schmutzigen Donnerstag zogen wir als Doktor Quacksalber durch die Strassen von Goldach. Wir haben die Leute am Strassenrand mit Konfetti beworfen und liessen uns durch die Fachärzte impfen. Am Schluss genossen wir den leckeren Berliner und löschten unseren Durst während dem Guggenkonzert. Dazu ein Tänzli im Kreis durfte auch nicht fehlen.

Lina: Mir hat es super gefallen wegen der Guggenmusik und Konfetti.

Marisol: Mir hat es gefallen. Ich habe Konfetti meinem Mami angeworfen.

Sharukan: Die Fasnacht hat Spass gemacht. Mir hat die Guggenmusik gefallen.

Elia: Mir hat es gefallen, Konfetti rumzuwerfen.

Noa: Frau Kunterbunt hat uns mit der riesigen Spritze gespritzt.

Florin: Mir hat der Fasnachtsumzug gefallen und das Konfetti werfen.