Autorenlesung: Stefan Karch

Stefan Karch kam heute zu Besuch und erzählte uns von einigen seiner Kinderbücher.
Wir durften zu Beginn selbstgezeichnete Bilder vom nächsten Buch anschauen (Faultier).
Er hat uns dann Opa Wolf (eine selbstgenähte Puppe) vorgestellt, welcher sich in eine Ziege verliebt und später auch noch schwimmen lernt.
Im Anschluss hat er uns mit seinen Puppen die Geschichte von Nuk im Wald erzählt (Nuk oder warum man besser nicht mit einer Schachtel über dem Kopf durch den Wald geht). In der Geschichte gab es besonders viel zu lachen.
Als Abschluss durften wir selbst noch zu Puppenspieler werden und die Bücher anschauen. Es war ein sehr lustiger Vormittag! Vielleicht bastelt sich jemand von euch auch eine Puppe oder schreibt selbst ein kleines Büchlein 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.